Dieser Browser ist veraltet, daher ist die Seitendarstellung fehlerhaft.
Kasperl

ORF

Kasperl zu Ostern

Besuchen Sie uns zu Ostern und erleben Sie nach einer spannenden Führung den Kasperl und seine Freunde live im ORF-Zentrum!
Kasperl im ORF-Zentrum

ORF

Kasperlbühne im ORF-Atrium

„Kasperl zu Ostern“ - Fakten
Dauer: max. 180 Minuten
Ablauf:
  • Einlass inkl. Meet and Greet (ca. 30 Minuten)
  • Führung (ca. 60 Minuten)
  • Pause mit Bastelcorner (ca. 30 Minuten)
  • Kasperlvorstellung (ca. 60 Minuten)
Mindestalter: 3 Jahre
Termine:
  • Dienstag, 27.03.2018 (Einlass ab: 08.30 Uhr, 12.30 Uhr und 14.30 Uhr)
  • Mittwoch, 28.03.2018 (Einlass ab: 08.30 Uhr, 12.30 Uhr und 14.30 Uhr)
  • Donnerstag, 29.03.2018 (Einlass ab: 08.30 Uhr, 12.30 Uhr und 14.30 Uhr)
  • Dienstag, 3.04.2018 (Einlass ab: 08.30 Uhr, 12.30 Uhr und 14.30 Uhr)
Stationen der Führung:
  • Fotostation
  • Besuch eines Fernsehstudios
  • Kinderquiz
  • ORF-Erlebnisstudio
Preise:
Buchen:
  • Online (bargeldlos)
  • Online (Bezahlung vor Ort)
  • Telefonisch unter +43 (0)1 877 99 99
In den Osterferien besucht der Kasperl das ORF-Zentrum!
Und er kommt nicht alleine: Diesmal begleiten ihn ROBERT STEINER, DIE WUSCHEL, der „ABC BÄR“ und „FRANZ FERDINAND“!
Robert Steiner und Kasperl

ORF

In drei spannenden Stunden treten die Kids in der Bluebox auf, nehmen an einer Rätselrallye teil, treffen beim Meet & Greet ihre Stars, basteln Osternesterl – und sehen natürlich das neueste Kasperl-Abenteuer.
  • Der „ABC Bär“ begrüßt die Gäste im ORF-Zentrum mit seinem berühmten „Tatze drauf!".
  • Bei einer einstündigen Führung besuchen sie die großen Fernsehstudios, stehen selbst in der Bluebox vor der Kamera und nehmen im OKIDOKI-Kindercorner an einer Rätselrallye teil.
  • Abschließend treffen sie das lila Wildschwein "Franz Ferdinand“ zum Meet & Greet bei der „okidoki“-Fotostation.
  • In der Pause erwartet die jüngsten Gäste diesmal eine besondere Kreativ-Station: Im „Play Doh-Corner“ basteln die Kids bunte Osternesterl!
  • Im ORF-Atrium wartet ORF-Moderator Robert Steiner, bekannt aus dem ORF-eins-Kinderprogramm „Hallo okidoki“, mit den bunten „Wuscheln“ auf die Zuseher/innen.
  • Und dann heißt es schon: „Vorhang auf“ für den Kasperl, den Sepperl und – „Die Wunderkarotte“!
  • Die größten Fans haben anschließend die Chance, drei Rätselfragen zum Kasperl-Abenteuer zu beantworten. Die Gewinner erhalten lustige „Play Doh“-Spielpakete.
Kasperlstück: „Der falsche Hase“
In der Kasperlvilla passieren komische Dinge. Es verschwinden ständig Dinge! Großmutti ist schon ganz verzweifelt, weil sie weder ihre Gartenschaufel, noch ihre Rüschenunterhose findet. Und jetzt sind auch noch die Ostereier weg !!! Mit Hilfe der Kinder kommen Kasperl und Sepperl dem Dieb auf die Spur – und sind sehr überrascht...
Ein spannendes Puppenabenteuer für kleine Zuschauer ab 3 Jahren.
Buchen:
  • Online (bargeldlos)
  • Online (Bezahlung vor Ort)
  • Telefonisch unter +43 (0)1 877 99 99
Werbung X