Dieser Browser ist veraltet, daher ist die Seitendarstellung fehlerhaft.
Regieraum der ZiB

ORF.at/Zita Köver

Regieraum der ZiB

Backstage „Technik kompakt“

High Tech-Fans kommen im Rahmen der Technik-Führung ganz auf ihre Kosten. Denn zusätzlich zu einigen Bereichen der Klassik-Führung werden auch interessante, technische Details von Bild-, Licht- und Tontechnik näher behandelt und ein Regieplatz besucht.
ORF-Kamera im Einsatz

ORF.at/Roland Winkler

ORF-Kamera im Einsatz

„Technik kompakt“ - Fakten
Dauer:
90 Minuten
Mindestalter: 14 Jahre
Stationen:
  • TV-Museum
  • Produktionsstätten und Studios
  • Kulissendepot
  • Regieplatz
  • Schneideraum (je nach Tagesdisposition)
  • Synchronstudio (je nach Tagesdisposition)
  • Edit (je nach Tagesdisposition)
  • Klimaanlage (je nach Tagesdisposition)
Bitte beachten Sie:
  • Produktionsbedingt kann es zu kurzfristigen Änderungen im Führungsverlauf kommen.
  • Bei der „Technik kompakt“-Führung wird kein Erlebnisstudio besucht!
Preise:
In der Technik-Kompakt-Führung bekommen technisch interessierte Besucher - abgesehen von einem allgemeinen Überblick über die Tätigkeiten eines Fernsehsenders - Informationen über alles, was die ORF-Technik zu bieten hat. Dabei geht es insbesondere alle technischen Details der Bild-, Licht- und Tontechnik.
Nach dem Besuch des TV-Museums steht ein Besuch in den großen Fernsehstudios, beispielsweise von „Was gibt es Neues“ und „Sport am Sonntag“ auf dem Tourplan. Die Besichtigung der Produktionsstätten, in denen diverse Dekorationen gebaut und sendefertig vorbereitet werden, hat ebenfalls einen ganz besonderen Reiz.
Der Höhepunkt der Führung ist jedoch der Besuch eines Regieplatzes, der Schaltzentrale jeder Fernsehproduktion – spätestens hier werden Technikerherzen höher schlagen!

Backstage-„Technik kompakt“ jetzt buchen

Buchen Sie Ihre Führung per Telefon unter +43 (0)1 877 99 99 oder ganz bequem online: Buchungsformular.
Werbung X